Psychosomatik Basel

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Fortbildungsinteressierte

Wir möchten Sie herzlich auf unsere nächsten Fortbildungsveranstaltung hinweisen. Die dieses Mal am Donnerstag 3. Mai 2018 (12:30 Uhr - 14:00 ZLF, Kleiner Hörsaal) stattfindet. Die Referate werden in englischer Sprache gehalten.

Department of Psychosomatic Medicine & Palliative Care USB presents:

DIGNITY Therapy and CALM Therapy
in Palliative Care


Harvey Chochinov
Prof. Dr. Harvey Chochinov
Winnipeg, Canada

12:30 Uhr – 13:15 Uhr
Dignity, Personhood and the Culture of Medicine



Gary Rodin
Prof. Dr. Gary Rodin
Toronto, Canada

13:15 Uhr – 14:00 Uhr
The Psychological Dimension of Early Palliative Care. An Evidence-Based Approach

Palliative care is specialized medical care for patients and their families with life-threatening illnesses. Palliative care seeks to improve quality of life by providing additional support to the patient and caregivers, to assist with symptom burden, psychosocial needs, spiritual wellbeing, communication, and understanding of prognosis, treatment decision making, transition of care, existential issues, and end-of-life scenarios. We are delighted to announce that Prof. Dr. Chochinov and Prof. Dr. Rodin, two outstanding international experts in the field of palliative care, have agreed to give a public lecture at the Department of Psychosomatic Medicine/Palliative Care at the University Hospital Basel. We are looking forward to welcoming you in Basel! Yours sincerely,


Hinweisen möchten wir noch auf folgende Veranstaltungen:

Universität Basel in Zusammenarbeit mit dem Universitätsspital Basel, Psychosomatik

Weiterbildungsveranstaltungen der Klinik Schützen, Rheinfelden

TriRegio Netzwerk Psychotraumatologie in Kooperation mit der Fachstelle Häusliche Gewalt des Justiz- und Sicherheitsdepartementes (JSD) Basel-Stadt und mit der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik (KJPK).

Weiterbildungsangebot der Klinik Königsfeld/Königsfelder Seminare




CREDITS:
SAPPM, SGPP, SGAM und SGIM je 1 Punkt.

UNTERSTÜTZUNG UND KOOPERATION:
Diese Fortbildung ist ein gemeinsames Projekt der Psychosomatik am Universitätsspital Basel, der Schweizerischen Akademie für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin (SAPPM) und der Vereinigung psychosomatisch tätiger Ärztinnen und Ärzte beider Basel (VPSB)
Sponsoren

DOWNLOAD DES PROGRAMMS UND DER VORTRÄGE:
Sie können das gesamte Fortbildungs-Programm und die Informationen zum jeweils aktuellen Vortrag auch auf der Internetseite www.unispital-basel.ch/psychosomatik herunterladen. Handouts zu den meisten bisher gehaltenen Vorträgen können Sie sich als pdf-Datei herunterladen und auch als Audiostream anhören. Das Herunterladen der Audiodateien ist nicht erlaubt.

Prof. Rainer Schäfert
Chefarzt Psychosomatik

Prof. Sabina Hunziker
Leitende Ärztin Medizinische Kommunikation

Dr. Alexander Frick
Fortbildung Psychosomatik
Universitätsspital Basel
Hebelstrasse 2, 4031 Basel
Telefon: +41(0)61 328 53 08 - Fax: +41 (0)61 265 32 28
www.unispital-basel.ch/psychosomatik - alexander.frick@usb.ch