Psychosomatik Basel

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Fortbildungsinteressierte

Wir möchten Sie herzlich zu unserer nächsten Dienstagmittag-Fortbildung
am 9. Oktober 2018 (12:30 Uhr - 13:30 ZLF, Kleiner Hörsaal) einladen.

Dr. Joram Ronel wird über folgendes Thema referieren:

Joram Ronel

Dr. Joram Ronel
Psychosomatische Medizin,
Klinik Barmelweid AG

Somatoforme Syndrome - über den Umgang mit dem Ungeliebten

Somatisierung ist ebenso wie Angst und Depressivität ein im klinischen Alltag weit verbreitetes Phänomen, aber auch eine menschliche Reaktion auf psychosoziale Belastungen. Die Behandlung von Patienten mit somatoformen Störungen ist bei somatischen Ärzten und bei Psychotherapeuten jedoch gleichermassen wenig beliebt. Chronifizierungen und langjährige Negativspiralen zwischen Hoffnung, Enttäuschung und einer relevanten Überbeanspruchung des Gesundheitssystems sind oftmals die Folge. Im Vortrag sollen eine strukturpsychopathologisch und entwicklungspsychologisch orientierte Grundhaltung und psychodynamische Behandlungsmöglichkeiten dargestellt werden, um einen empathischeren Zugang zu den Patienten zu ermöglichen und reparative Erfahrungen zu integrieren.


Hinweisen möchten wir noch auf folgende Veranstaltungen:

Universität Basel in Zusammenarbeit mit dem Universitätsspital Basel, Psychosomatik

Weiterbildungsveranstaltungen der Klinik Schützen, Rheinfelden

Herbstsymposium TriRegio-Netzwerk Psychotraumatologie

Symposium Cultural Competence der Medical Anthropology Switzerland (MAS)

Mit Unterstützung des Universitären Zentrums für Hausarztmedizin beider Basel (IHAMB), der Swiss Hospitals for Equity (SH4E) und der Schweizerischen Gesellschaft für Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW).

Curriculum Spezielle Psychotraumatherapie

Königfelder Seminare Herbst 2018 / Frühjahr 2019
Ort: PDAG Areal Königsfelden
Information und Anmeldung: seminare@pdag.ch


CREDITS:
SAPPM, SGPP, SGAM und SGIM je 1 Punkt.

UNTERSTÜTZUNG UND KOOPERATION:
Diese Fortbildung ist ein gemeinsames Projekt der Psychosomatik am Universitätsspital Basel, der Schweizerischen Akademie für Psychosomatische und Psychosoziale Medizin (SAPPM) und der Vereinigung psychosomatisch tätiger Ärztinnen und Ärzte beider Basel (VPSB)
Sponsoren

DOWNLOAD DES PROGRAMMS UND DER VORTRÄGE:
Sie können das gesamte Fortbildungs-Programm und die Informationen zum jeweils aktuellen Vortrag auch auf der Internetseite www.unispital-basel.ch/psychosomatik herunterladen. Handouts zu den meisten bisher gehaltenen Vorträgen können Sie sich als pdf-Datei herunterladen und auch als Audiostream anhören. Das Herunterladen der Audiodateien ist nicht erlaubt.

Prof. Rainer Schäfert
Chefarzt Psychosomatik

Prof. Sabina Hunziker
Leitende Ärztin Medizinische Kommunikation

Dr. Alexander Frick
Fortbildung Psychosomatik
Universitätsspital Basel
Hebelstrasse 2, 4031 Basel
Telefon: +41(0)61 328 53 08 - Fax: +41 (0)61 265 32 28
www.unispital-basel.ch/psychosomatik - alexander.frick@usb.ch